Öffentlichkeitsarbeit

8. Marsch der Verbundeheit

20.09.2017, von Kreisgruppe Rhön-Saale

Bild: 8. Marsch der Verbundeheit

Logo: v. Zaluskowski

Der „8. Marsch der Verbundenheit“ führte vom 9. bis 16.09.2017 in acht unterschiedlichen Teilstrecken von Aschaffenburg nach Hammelburg. Die Kameraden aus der Kreisgruppe Aschaffenburg waren in diesem Jahr federführend für diesen Marsch verantwortlich. Die Kreisgruppe Rhön-Saale unterstützte dieses Vorhaben mit der Planung, Vorbereitung und Durchführung von vier Tagesetappen.

Maßgeblich beteiligt seitens Rhön-Saale waren die Streckenverantwortlichen Herbert Hausmann (RK Karsbach/Bereich Gemünden), Karl Veit (RK Bad Brückenau/Bereich Bad Brückenau), Otto Jahrsdörfer (RK Bad Neustadt/Bereich Bad Neustadt), Ludwig Schlereth (RK Bad Kissingen/Bereich Bad Kissingen) und Helmut Behnke-Eppler (RK Hammelburg/Schlussveranstaltung Hammelburg).

Der Kreisvorstand bedankt sich bei allen Beteiligten der Kreisgruppe für ihre Bereitschaft, ihre Zeit für die Sache zu investieren und für das gezeigte Engagement. Die Kreisgruppe hat sich wieder einmal gut präsentiert.

Der Landesvorstand lobte auf der Abschlussveranstaltung die gute Organisation und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Aschaffenburg.

Bilder und Marschberichte unter dem Link Marsch der Verbundenheit